Logo  - Eurasier von der Maxn Au.xlsx.png

Die Entstehung des Wurfstättennamens "von der Maxn Au" geht zurück auf das Geburtshaus des Züchters "der Maxn Hof" mit dazugehöriger, landwirtschaftlich genutzer Au in Vilslern.

Willkommen bei den Eurasiern
von der Maxn Au

Der C-Wurf von der Maxn Au ist für

 2023 / 2024

 

mit Anastasia geplant.