Allgemeines

Aktuelle Informationen zu bestimmten Themen können Sie unter dem jeweiligen Schlagwort in der oberen Leiste finden.

Die Hündinnen in unserer Zucht sind unter "Zuchthunde" zu finden. Die wichtigsten Daten der bisherigen Würfe stehen unter "Würfe", explizitere Informationen und die Aufzucht der Welpen der einzelnen Würfe sind unter A-Wurf zu finden. 

Das Wichtigste zu Würfen in Planung oder gerade geborenen Würfen wird auf der Startseite angezeigt.

Wie können Sie sich auf einen Welpen bewerben?

 

Die Bewerbung für einen Welpen aus unserer Zuchtstätte erfolgt über unseren Fragebogen. Diesen schicken Sie ausgefüllt an unsere

E-Mail-Adresse und lassen sich damit automatisch auf die Warteliste setzten. Den Fragebogen können Sie unter Dateien herunterladen. Sollte es Probleme mit dem Dokument geben, schicken wir es Ihnen auf Anfrage auch gerne zu.

Wie läuft es ab, wenn Sie die Zusage für einen Welpen bekommen haben?

Einen ersten Eindruck haben wir durch Ihre Bewerbung schon bekommen. Trotzdem würden wir Sie gerne auch persönlich Kennenlernen, um zu sehen, ob Sympathie auf beiden Seiten besteht.

Das Treffen dient auch als Erstkontakt mit den Welpen. Zu diesem Besuch können Sie gerne ein Kuscheltier, ein Spielzeug, eine Decke oder sonstiges mitnehmen, dies wird in der Zeit von allen Welpen und der Mutter bespielt und am Abholtag wieder mitgegeben. Damit hat der Welpe in seinem neuen zu Hause etwas mit dem vertrautem Geruch seiner Geburtsstätte. 

Wann dürfen die Welpen besucht werden?

 

In der vierten Woche können die ersten Welpenbesitzer zu Besuch kommen. Es wird nicht möglich sein, dass alle Welpenbesitzer bereits in der ersten möglichen Woche kommen, da wir, zum Wohle der Mutter und der Welpen, etwas Pause zwischen den Besuchen lassen.

 

Wie werden die Welpen zugeteilt?

Der Erstbesuche wird ein Kennenlernen von Züchter mit Interessenten und allen Hunden um die beste Konstellation zwischen späteren Besitzer und Hund erkennen zu können. Ein tatsächliches Aussuchen gibt es nicht, da Hund und Besitzer nicht unbedingt optisch aber sicherlich charakterlich zusammen passen müssen. Wir werden bestmöglich darauf achten, dass der Charakter des Welpen zu den Besitzern passt. Jeder darf die Welpen unvoreingenommen ansehen, ohne dass ein Welpe bereits „reserviert“ ist. Beim Besuch wird kein Welpe versprochen werden.

Wie viel kostet ein Welpe?

Der Grundpreis beträgt 1400€, zuzüglich der Gesundheitskaution von 250€. Die Kaution wird nach Vorlegen des Gesundheitszeugnisses beim Verein oder bei uns umgehend zurückbezahlt.

Wann werden die Welpen abgegeben?

Die Welpen können mit Abschluss der neunten Woche abgeholt werden. Auch hier werden wir es wie bei den Besuchen handhaben. Zum Wohle der Mutterhündin werden die Welpen mit je einem Tag Pause dazwischen abgegeben.

Wie werden die Welpen abgegeben?

Bei der Abgabe haben die Welpen eine Erstimpfung, sind gechipt, voraussichtlich 3 mal  entwurmt und in die Ahnentafel eingetragen.

Außerdem bekommen sie von uns ein Starterpaket mit Geschirr, Führleine, Futter für eine Woche und einen Ordner mit den wichtigsten Papieren mit.

Falls Sie Fragen zu/r

- Zuchtstätte - Zuchthündinnen - Aufzucht der Welpen - Welpen - Rasse Eurasier -

oder andere Fragen haben, können Sie uns diese gerne über das Kontaktformular oder in einer E-Mail stellen.